Laser Haarentfernung München

Haarentfernung ist für Viele eine lästige Routine.

Der Wunsch nach dauerhaft haarfreier und glatter Haut nimmt in unserer Gesellschaft derzeit wie nie zuvor zu.

Ebenso wächst die Verunsicherung aufgrund des großen Angebots in diesem Bereich. Wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, stellt man schnell fest, dass fast jedes Kosmetikstudio die „dauerhafte Haarentfernung“ unter anderen Beauty-Dienstleistungen anbietet.

Bei der genaueren Nachfrage: handelt es sich dabei in 95% um das IPL Haarentfernungsverfahren. Dabei ist meistens eine IPL (Blitzlampe) Behandlung deutlich günstiger als eine dauerhafte Behandlung mit dem Laser.

An dieser Stelle fragt man sich als Kunde sicherlich: worin genau unterscheiden sich diese zwei Methoden und wofür soll man sich letztendlich eigentlich entscheiden? Hier muss zuerst einmal der Unterschied zwischen dem Laser und IPL Gerät zur Haarentfernung Gerät geklärt werden.

Die IPL Geräte (Blitzlampen) arbeiten mit einem breit abgesetzten, weniger konzentrierten Lichtspektrum (420-1200nm (nm=nanometer)). Der Diodenlaser arbeitet mit einer einzigen Wellenlänge (755/820/1064 nm).

Nun was bedeutet das? Der Laserstrahl kann bei der Laser-Behandlung viel tiefer und fokussierter in den Haarfollikel eindringen und die Haarwurzeln damit dauerhaft zerstören. Das Licht der IPL-Geräte kann niemals so gezielt in das Haar gelangen, da es weniger fokussiert ist. Bei der IPL Haarentfernung wird die Energie nicht nur auf das relevante Haarfollikel abgegeben, sondern unnötigerweise auch auf die umliegende Haut - dementsprechend dauert die Behandlung länger und ist weniger effizient.

Die IPL Geräte (Blitzlampen) arbeiten mit einem breit abgesetzten, weniger konzentrierten Lichtspektrum (420-1200nm (nm=nanometer)). Der Diodenlaser arbeitet mit einer einzigen Wellenlänge (755/820/1064 nm).

Nun was bedeutet das? Der Laserstrahl kann bei der Laser-Behandlung viel tiefer und fokussierter in den Haarfollikel eindringen und die Haarwurzeln damit dauerhaft zerstören. Das Licht der IPL-Geräte kann niemals so gezielt in das Haar gelangen, da es weniger fokussiert ist. Bei der IPL Haarentfernung wird die Energie nicht nur auf das relevante Haarfollikel abgegeben, sondern unnötigerweise auch auf die umliegende Haut - dementsprechend dauert die Behandlung länger und ist weniger effizient.

WIE FUNKTIONIERT DAS HAARE ENTFERNEN MIT LASER?

Die hervorragenden Leisungsmerkmale des Soprano ICE Lasers, den wir bei Laser ONE Institut in Berlin verwenden, ermöglichen bei der dauerhaften Laser Haarentfernung kürzere und effektivere Behandlungen.

Die Haare enthalten Pigmente (Melanin). Bei der dauerhaften Haarenfernung wird das Laser-Licht durch Pigmente im Haar aufgenommen (absorbiert) und anschließend in Hitze umgewandelt. Im Hautgewebe erreicht die Temperatur des fokussierten Laserstrahls 68° Celsius. Durch die entstandene Hitze werden die Proteine in den Haarzellen und somit die Haarfollikel dauerhaft zerstört. Kein Haar kann mehr nachwachsen.

Die komfortable Kontaktkühlung (bis zu Minus 11 Grad Celsius) steht für eine schmerzfreie Behandlung. Die oberen Hautschichten werden effektiv gekühlt, so wirkt die Energie nur in den tieferen Hautschichten, wo sich die Haarwurzeln befinden.

Beratungsgespräch

Terminvereinbarung

Laserbehandlung

Nachsorge

Laser Haarentfernung München

Terminanfrage

Logo SpaSkin


Bitte kontaktieren Sie mich für eine Terminvereinbarung.

Machen Sie bitte angaben zu Terminwünsche.

https://spaskin-muenchen.de/datenschutzerkl%C3%A4rung.html

Hier finden Sie uns.

SpaSkin Haarentfernung, Tattooentfernung, Gesichtsbehandlung

Frühlingsanger 7
80933 München



Newsletter Anmeldung

E-Mail

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Newsletter Box

Nutzen sie unseren kostenlosen Newsletter Service um über Angebote und Aktionen informiert zu sein.

EU Coockie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.